Schützt, was Ihr liebt!

Do it yourself: Adventskalender aus Klopapierrollen basteln

Der Adventskalender aus Klopapierrollen steht auf einem Holzbrett, um den Kalender herum liegen Tannenzweige und Weihnachtsschmuck.

Aus Klopapierrollen lässt sich ja generell so einiges basteln. Dieses Jahr haben wir eine Upcycling-Idee mit Klopapierrollen umgesetzt, die schon lange auf unserer To-do-Liste stand: einen Adventskalender aus Klopapierrollen basteln. Dafür mussten wir vorab natürlich ein wenig sammeln, nämlich genau 24 Klopapierrollen. Den Kalender zu basteln, ging ratzfatz – die Herausforderung waren eher die 24 unterschiedlichen Füllungen. Daher habe ich nicht nur die Anleitung für den Adventskalender für Sie aufgeschrieben, sondern auch noch jede Menge Ideen für die Befüllung.

Anleitung für einen Adventskalender aus Klopapierrollen

Hier können Sie die Anleitung für den Adventskalender aus Klopapierrollen als PDF herunterladen.

Das brauchen Sie

  • 24 Klopapierrollen
  • 24 Stücke Backpapierreste oder Bastelpapier
  • Schere, Stift und Bastelkleber
  • Karton
  • Adventsdekoration
  • Optional: Stoffreste

Und so geht’s

  1. Backpapier oder Bastelpapier so zurechtschneiden, dass es ein Ende der Klopapierrolle abdeckt.
  2. Alle 24 Rollen mit Bastelkleber und den zurechtgeschnittenen Papierstücken bekleben.
  3. Nun geht es an die Befüllung. Ideen dafür finden Sie weiter unten.
  4. Die mit Kostbarkeiten befüllten Rollen in einem Karton platzieren, sodass die Rollen stramm darinsitzen.
  5. Zahlen von eins bis 24 auf das jeweilige Papier malen.
  6. Den Karton von außen mit Bastelpapier oder Stoffresten verzieren und mit etwas Adventsdekoration versehen.
Der Adventskalender aus Klopapierrollen steht auf einer Holzkommode und ist weihnachtlich dekoriert. © Constanze L.

Hübsch dekoriert weckt der Adventskalender die Vorfreude auf Weihnachten.

Befüllungsideen für den Adventskalender aus Klopapierrollen

Speziell für Kinder

  • Knete
  • Stifte
  • Malkreide
  • Haarspangen
  • Autos
  • Wichtelgeschichten
  • Rätsel, Witze, Geschichten von Wichteln und Weihnachtsgeschichtenklassiker
  • Kaufladenzubehör, auch selbst gemacht zum Beispiel aus Salzteig
  • Woll-/Stoffreste zum Basteln oder Armbänderknüpfen oder für erste Näharbeiten
  • Edelsteine

Adventskalender aus Klorollen basteln: Tipps und weitere Ideen

  • Stechen Sie mit einer Schere kleine Löcher in die Rückseite des Kartons. Stecken Sie eine Mini-LED-Lichterkette in die Löcher – so wird der Kalender ganz „magisch“ von innen beleuchtet.
  • Bekleben Sie den Karton statt mit Stoff oder Bastelpapier mit frischem Tannenreisig oder mit Zweigen der Stechpalme.
  • Falls Sie keinen passenden Karton haben, können Sie die Rollen auch einfach zusammenkleben und einen Tannenbaum damit darstellen. Dann kleben Sie nach der Befüllung ein Stück passenden Karton an die Rückseite, damit die Kostbarkeiten nicht herausfallen können.
  • Wenn Sie ein Stück Schnur am Karton anbringen, lässt er sich ohne Probleme aufhängen.
  • Wenn Sie Backpapier nutzen, hilft folgender Trick: Das Papier ein wenig befeuchten, zerknüllen, wieder auseinanderfalten und um die Klopapierrolle herumlegen. Nach dem Trocknen geht das Festkleben ganz einfach, da sich das Backpapier an die Rundung angepasst hat.

Wir hatten so viel Freude beim Basteln, doch noch viel mehr Freude beim Befüllen. Es war eine ganz schöne Herausforderung, für die doch etwas kleinen Rollen etwas Passendes zu finden. Unser Sohn und ich haben den Adventskalender aus Klopapierrollen für den Papa befüllt und haben unserer Fantasie freien Lauf gelassen. So sind tolle, ganz individuelle Ideen entstanden, mit denen wir dem Papa jeden Tag im Advent eine riesige Freude bereiten konnten. Der Glanz und der Stolz in den Augen des Kindes waren unbezahlbar. Unser Sohn war fast noch aufgeregter wegen der Reaktion seines Papas als wegen der eigentlichen Bastelidee.

Ganz viel Freude beim Nachbasteln und Befüllen sowie eine magische Adventszeit wünsche ich Ihnen.

 

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden

Bildquellen

  • adventskalender-auf-kommode: © Constanze L.
  • adventskalender-aus-klopapierrollen: © Karolina K.

Constanze lebt inzwischen schon seit 15 Jahren in der Waschbär-Welt und ist zurzeit im Einkauf mit der Mission „Grüner Daumen“ befasst. Im eigenen kleinen Garten beweist sie bei jeder Gelegenheit den Mut zum Ausprobieren und geht mit ihrem kleinen Sohn und ihrem Freund der immer neuen Frage nach, wo was herkommt. Ist eine Antwort gefunden, genießt die kleine Familie die Schönheit der Natur oder sorgt für die Unterhaltung ihrer zwei Katzen.

Ähnliche Beiträge

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.