Schützt, was Ihr liebt!

Do it yourself: Basteln mit Mohnkapseln 

Drei selbst gebastelte Blumenmädchen aus Mohnkapseln zieren einen Blumentopf.

Der Hochsommer neigt sich langsam dem Ende zu. Überall im Garten und in der Natur stehen vertrocknete Blüten im Beet und am Wegesrand. Für das Folgejahr können Sie problemlos neue Samen ernten, wenn Sie gezielt etwas aussäen möchten. Dieses Jahr hat sich Mohn bei uns im Garten ganz von allein ausgesät. Da die Mohnblumen sehr hübsch sind und wir in unserem Naturgarten nicht viel einschreiten, haben wir sie einfach wachsen lassen. Nach der Blüte standen dann überall die trockenen Kapseln mit den raschelnden Samen, die mich wie kleine Gesichter anschauten. Viel zu schade, die Kapseln auf den Kompost zu werfen, dachte ich. Es waren schon ein paar Ideen für das Basteln mit Mohnkapseln in meinem Kopf entstanden. Drei Bastelideen für die Mohnkapseln habe ich Ihnen mitgebracht.

Übrigens: Die Mohnkapseln müssen Sie nicht extra trocknen, wenn sie nach dem Verblühen noch in der Sonne standen. Hören Sie die Samen im Inneren rascheln, sind die Kapseln trocken genug. Sie können also sofort mit dem Basteln loslegen.

Drei Anleitungen für das Basteln mit Mohnkapseln

Hier können Sie die Anleitungen für die Bastelideen aus Mohnkapseln als PDF herunterladen.

Anleitung für Blumenmädchen aus Mohnkapseln

Das brauchen Sie

  • getrocknete Mohnkapseln
  • Filzstift, Acrylfarbe oder Wachsstift
  • optional: Filzwolle

Und so geht’s

  1. Mit dünnen Filzstiften oder Acrylfarbe ein Gesicht auf die Kapseln malen. Dazu einfach Augen, Nase, Mund und Bäckchen aufzeichnen. Damit die Bäckchen pudrig aussehen, haben wir Wachsstifte genommen und mit dem Finger die Farbe etwas verrieben.
  2. Nach Wunsch einen Schal aus Filzwolle um den Stiel wickeln oder mit der Filzwolle zusätzlich Haare gestalten.
Drei gebastelte Blumenmädchen aus Mohnkapseln stecken in einer hängenden Vase. © Constanze L.

Die freundlichen Gesichter der Bastelwerke sind eine kreative Dekoration.

Tipps für das Basteln mit Mohnkapseln

  • Je nach Helligkeit der Kapseln können Sie diese grundieren, falls Ihnen das Gesicht zu dunkel erscheint. Aber die Natur ist bunt, wie wir Menschen auch, deswegen haben wir sie so verwendet, wie sie waren.
  • Verschenken Sie die Blumenmädchen doch mit den herausgeschüttelten Mohnsamen. Einfach in ein selbst gebasteltes Upcycling-Samentütchen schütten und das Ganze an den Stiel hängen.
  • Die Blumenmädchen machen eine gute Figur in einer kleinen Vase. Mit oder ohne Blumen sehen sie ganz entzückend aus. Verschenken Sie ein Blumenmädchen in einer Pflanze. Daran könnte man auch einen Zettel mit Glückwünschen hängen. Als Deko auf dem Jahreszeitentisch im Herbst dürfen sie bei uns ebenfalls nicht fehlen.

Anleitung für einen Engel aus Mohnkapseln

Das brauchen Sie

  • getrocknete Mohnkapseln
  • Transparentpapier
  • Cutter
  • Klebstoff
  • Holzplättchen
  • Holzbohrer
  • optional: etwas Draht
  • optional: ein Stift für das Bemalen der Flügel

Und so geht’s

  1. Aus Transparentpapier Flügel ausschneiden. Unsere Flügel hatten eine Größe von etwa 5 x 6 cm.
  2. In der Mitte zusammenfalten und zwei kleine Schnitte an der Faltkante einschneiden. So entsteht die Öffnung, durch die der Stiel des Mohns durchgeschoben wird.
  3. Auf den Flügeln die Federn darstellen. Entweder mit einem Cutter ein paar Schnitte in die Flügel schneiden oder mit einem Stift ein paar Wellen aufzeichnen.
  4. Die Flügel in den Stiel des Mohnes einfädeln, hochziehen bis knapp unter den Kopf des Engels und mit etwas Klebstoff fixieren.
  5. Zum Aufstellen ein kleines Loch in eine Holzscheibe bohren und den Stiel hineinstecken.
Drei Engel, die aus Mohnkapseln gebastelt wurden, stehen auf einem Rindenstück. © Constanze L.

Als Schutzengel können Sie die Bastelwerke aus Mohn an Freunde und Familie verschenken.

Tipps für das Basteln mit Mohnkapseln

  • Es kann sein, dass der Stiel für das Aufstellen in der Holzscheibe nicht stabil genug ist. In diesem Fall können Sie einfach ein Stück Draht in den Hohlraum des Stiels schieben.
  • Die Engel können wunderbar als Deko an ein Geschenk gesteckt werden. In einen Tannenzweig eingesetzt, sind sie eine weihnachtliche Dekoration oder ein schönes Mitbringsel zum Fest.

Anleitung für Hängeschmuck aus Mohnkapseln

Das brauchen Sie

  • getrocknete Mohnkapseln
  • Filzstift, Acrylfarbe
  • Erde oder alter Eierkarton zum Trocknenlassen des Stiels
  • Nadel
  • Faden

Und so geht’s

  1. Kapseln am Stiel belassen und nach Wunsch mit Filzstiften oder Acrylfarbe bemalen.
  2. Zum Trocknenlassen den Stiel in Erde stecken oder in einen alten Eierkarton.
  3. Nach dem Trocknen den Stiel abbrechen, mit einer Nadel ein Loch durchstechen und anschließend den Faden durchfädeln und zusammenknoten.
Eine bunt bemalte Mohnkapsel hängt als Baumschmuck am Weihnachtsbaum. © Constanze L.

In weihnachtlichen Farben gehalten sind die Mohnkapseln eine kreative Alternative zu herkömmlichem Baumschmuck.

Tipps für das Basteln mit Mohnkapseln

  • Je nach Jahreszeit können Sie die Mohnkapseln weihnachtlich gestalten oder aber passend für den Osterstrauch.
  • Sehr schön sehen auch kleine Perlen in unterschiedlichen Farben aus.

 

Viel Freude beim Nachbasteln wünsche ich Ihnen. Vielleicht haben Sie noch andere hübsche Ideen und verraten sie uns in den Kommentaren.

 

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden

Bildquellen

  • blumenmaedchen-in-vase: © Constanze L.
  • engel-aus-mohnkapseln: © Constanze L.
  • baumschmuck-aus-mohnkapseln: © Constanze L.
  • blumenmaedchen-aus-mohnkapseln: © Constanze L.

Constanze lebt inzwischen schon seit 15 Jahren in der Waschbär-Welt und ist zurzeit im Einkauf mit der Mission „Grüner Daumen“ befasst. Im eigenen kleinen Garten beweist sie bei jeder Gelegenheit den Mut zum Ausprobieren und geht mit ihrem kleinen Sohn und ihrem Freund der immer neuen Frage nach, wo was herkommt. Ist eine Antwort gefunden, genießt die kleine Familie die Schönheit der Natur oder sorgt für die Unterhaltung ihrer zwei Katzen.

Ähnliche Beiträge

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.