Gemeinsam auf dem Weg für eine bessere Welt

Über uns

Liebe Leserinnen und Leser,

 

schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben und einen Blick in das neue Waschbär-Magazin werfen! Wir feiern dieses Jahr den 30. Geburtstag des Umweltversands Waschbär. Ein guter Anlass, Ihnen und uns ein Magazin rund um ein nachhaltiges und bewusstes Leben zu schenken.

 

Schon lange haben wir uns eine Plattform gewünscht, um Ihnen mehr über Waschbär und darüber, was uns bewegt, erzählen zu können. Denn hinter jedem unserer vielen Produkte steckt eine Geschichte und stehen die Menschen, die es für Sie hergestellt und ausgesucht haben. Und all unsere Produkte sind nicht nur einfach Produkte, sondern sie sind Sinnbilder für eine nachhaltigere Form der Wirtschaft, an der wir tagtäglich arbeiten.

 

Wie ist ökologisches und soziales Handeln im Alltag möglich? Und was hat das mit der Welt jenseits des eigenen Tellerrands und vor der Haustüre zu tun? Diese Fragen bestimmen all unsere Handlungen und Entscheidungen. Und sie sind auch der Ausgangspunkt für die Themen, die wir hier behandeln wollen. Das Waschbär-Magazin liefert Impulse und praktische Tipps für alle Lebensbereiche; es versteht sich als Wegweiser, sowohl für kleine Schritte als auch für große Sprünge.

 

Allein mit den Themen, die sich aus unserem eigenen Wirkungskreis ergeben, hätten wir genug zu erzählen. Aber wir wollen den Blick auch immer wieder weiter schweifen lassen. Wir sind nur ein Teil einer größeren Gemeinschaft, die an einer besseren Welt arbeitet. Deshalb halten wir Ausschau nach spannenden Projekten, Mut machenden Initiativen und Good News, die wir Ihnen hier vorstellen können. Wir sprechen mit Menschen, die die ausgetrampelten Pfade verlassen haben und ihren eigenen Weg suchen. Wir wollen von Experten lernen, die Lösungen für alltägliche Probleme und Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit haben. Und wir möchten Kontroversen aufzeigen, denn Nachhaltigkeit muss immer wieder neu verhandelt und weiterentwickelt werden.

 

Die Autoren, die ab und zu oder regelmäßig für das Magazin schreiben, sind so vielseitig wie die Welt von Waschbär: Mitarbeiter aus unserem eigenen Team, Experten aus unserem Netzwerk sowie befreundete Blogger und Autoren, deren Herz für grüne Geschichten schlägt. Besonders freuen wir uns darüber, dass so viele Mitarbeiter in die Tastatur, zum Stift und zur Kamera greifen, da es uns ein Anliegen ist, dass das Magazin ein echter Waschbär wird!

 

Was wir uns ebenfalls wünschen, ist ein Dialog mit Ihnen, unseren Leserinnen und Lesern! Haben Sie Anregungen, Lob oder Kritik? Gibt es Themen, über die Sie gerne etwas lesen möchten? Kennen Sie inspirierende Menschen oder Projekte, über die wir im Waschbär-Magazin berichten könnten? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie die Kommentarfunktion unter den Beiträgen. Und natürlich freuen wir uns über Empfehlungen und das Teilen von Beiträgen.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen des gesamten Waschbär-Teams viel Freude beim Lesen,

 

Ihre Katharina Hupfer

 

Geschäftsführerin Triaz GmbH und Markenverantwortliche für Waschbär