Der herbstliche Bio-Garten

Zieht es Sie im Herbst eher in den gemütlichen Sessel am Fenster oder nochmal raus in die Natur, um die Farben der bunten Blätter und die letzten Sonnenstrahlen zu genießen? Im Bio-Garten gibt es jetzt noch viel zu tun: nun ist die ideale Pflanzzeit für Obstgehölze, Rosen und Stauden. Wenn Sie herabgefallene Blätter aufgesammelt und gegebenenfalls kompostiert haben, können die Gartengeräte gesäubert und verstaut werden - so haben Sie auch beim Blick aus dem Fenster Freude am Bio-Garten.

Im Bio-Garten vorsorgen

Die letzten Sonnentage im Herbst sind ideal, um den Garten winterfest zu machen. Wenn es draußen ungemütlich wird, freuen sich empfindliche Pflanzen über eine warme Schutzhülle und auch Tiere suchen ein sicheres Plätzchen. Bieten Sie Igeln und Vögeln ein Winterquartier oder Futter um auch im Herbst ein munteres Treiben im Bio-Garten zu beobachten.

Mehr zum Thema im Waschbär Magazin

Tipps und Ideen für Ihren Garten sowie Wissenswertes über die Pflanzenwelt finden Sie in unserem Waschbär Magazin.

Zurück zum Seitenanfang