Gemeinsam auf dem Weg für eine bessere Welt

Schritt für Schritt zur raffinierten Zopffrisur

Nach dem vorletzten enna-Shooting haben mich einige Kolleginnen auf die Frisuren unseres Models angesprochen. Alle waren total begeistert und haben versucht, die Frisuren nachzumachen. Mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg. Deshalb habe ich mir vorgenommen, beim Styling für die neue Kollektion genau aufzupassen und eine Anleitung zu erstellen. Schritt für Schritt und dank der Fotos gelingt die Zopffrisur ganz leicht. Unten gibt es noch ein Video vom Haarstyling. Jetzt wünsche ich viel Freude an den bewundernden Blicken.

Anleitung für die Zopffrisur

Abteilung der Haare

Schritt 1

Zuerst teilen Sie die Haare ab. Am einfachsten ist es, sich eine 5-7cm breite Strähne vom Seitenscheitel abzuteilen.

Wegbinden der hinteren Haare

Schritt 2

Der hintere Bereich der Haare, der nicht mit eingeflochten wird, kann mit einer Spange oder einem Zopfgummi weggesteckt werden.

Drei Strähnen abteilen

Schritt 3

Die 5-7 cm breit abgeteilte Strähne teilen Sie nun in drei gleichbreite Strähnen.

Das Flechten beginnt

Schritt 4

Nun legen Sie eine Strähne unter die mittlere und dann die andere Strähne unter die mittlere Strähne.

Weitere Haare werden eingeflochten.

Schritt 5

Um alle Haare unterzubekommen, nehmen Sie bei jeder Strähne einen neuen Teil von den breit abgeteilten Haaren dazu und legen diese wieder unter die mittlere Strähne. Dies führen Sie bis zum Ende fort.

Die Haare werden bis zur gewünschten Zopflänge geflochten

Schritt 6

Am Ende des Zopfes am Hinterkopf binden sie alles mit einem durchsichtigen oder schwarzen Zopfgummi zusammen.

Hilfszopf am Hinterkopf lösen

Schritt 7

Dann können Sie den Hilfszopf wieder öffnen und die Haare lockern. Das Ende des geflochtenen Zopfes so unter den offenen Haaren ein wenig versteckt werden.

Um die Frisur noch aufzulockern, können Sie den Flechtzopf noch ein wenig auseinander ziehen. Und fertig ist die Frisur.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Wer lieber ein Video als Anleitung schaut, ist hier genau richtg:

Merken

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden

Vanessa ist Einkäuferin bei Waschbär. Ihre Mission ist es, gute Mode zu kreieren, besonders für enna, der jungen Modemarke von Waschbär. Sie liebt Tiere und die Natur, was sie bei Spaziergängen mit ihrem Hund Yola jeden Tag aufs Neue verbindet.

Ähnliche Beiträge

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.